Verleih von Milchpumpen


Mit dem Verleih von Medela Milchpumpen möchten wir die Gesundheit von Mutter und Baby durch die wertvollen Vorzüge der Muttermilch fördern. 
Eine Milchpumpe ist die ideale Hilfe bei zu wenig oder zu viel Milchbildung, Milchstauungen und bei empfindlichen oder wunden Brustwarzen. Dazu bieten wir Ihnen auch jeder Zeit umfangreiche Beratung an.

 

Die von uns verliehene Milchpumpe Medela Symphony imitiert Dank ihrer einzigartigen, technischen Raffinesse das natürliche Saugen des Babys beim Stillen. Durch die regulierbare Saugstärke wird ein sanftes, wirkungsvolles Abpumpen der Muttermilch gewährleistet.

Nicht nur die exakte Handhabung, auch viele weitere Informationen  wie Aufbewahrungsbedingungen der Milch, den richtigen Sitz der Brusthauben und die Reinigung des Zubehörs geben wir Ihnen gerne umfassend.

 

In der Regel übernimmt Ihre Krankenkasse die Mietgebühr. Fragen Sie Ihren Kinder- oder Frauenarzt nach einem Rezept.                       
Für die Miete fällt übrigens keine Rezeptgebühr an.

Sie können die Medela® Symphony Milchpumpe auch gerne privat zu einer Mietgebühr von nur 2,50€ pro Tag bei uns ausleihen.

Aus Gründen der Hygiene erhalten Sie Ihr persönliches Pumpset, welches die benötigten Schläuche, Verbindungsstücke und ein Fläschchen enthält. Auch hierfür übernimmt die Krankenkasse meist die Kosten.

Des weiteren Verleihen wir auch medizinische Geräte wie Babywaagen und Inhalationsgeräte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Team der St. Korbinians-Apotheke

Apothekerin

Porträtfoto von Apothekerin

Apothekerin

Apotheker

Porträtfoto von Apothekerin

Apothekerin

Porträtfoto von Apothekerin

Apothekerin

Porträtfoto von Apothekerin

Apothekerin

PTA

PTA

Porträtfoto von PTA

PTA

Porträtfoto von PTA

PTA

Porträtfoto von PKA

PKA

Porträtfoto von PKA

PKA

Porträtfoto von PKA

PKA
Alle Mitarbeiter anzeigen

Gesunder Darm - 
           gesundes Immunsystem  

                         

hier geht´s zu unserem Angebot

Wir engagieren uns


 

für Präventionsprojekte in Schulen und KindergärtenSchule 2000

    

hier erfahren Sie mehr..

SV Lohhof Volleyball 1. Damenmannschaft


 

 

 

News

Nächtliches Asthma: Was tun?
Nächtliches Asthma: Was tun?

Hustenanfälle im Schlaf lindern

Nächtliche Hustenanfälle sind für Asthma-Patienten besonders belastend. Lässt sich der potenzielle Auslöser herausfinden, können die Beschwerden aber gelindert werden.   mehr

Atropin bei Kurzsichtigkeit?
Atropin bei Kurzsichtigkeit?

Neue Therapien sparen Dioptrien

Immerhin 30 % der deutschen Bevölkerung leidet inzwischen unter Kurzsichtigkeit (Myopie). Diese beginnt meist in der Kindheit, verschlechtert sich aber bis zum Erwachsenenalter immer weiter. Neue Therapieansätze versprechen nun, das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu stoppen.   mehr

Die Angst als ständiger Begleiter
Die Angst als ständiger Begleiter

Angststörungen mutig überwinden

Studien zufolge liegt das Risiko, im Laufe des Lebens an einer Angststörung zu erkranken, bei 14 bis 29 Prozent – damit sind Angststörungen vor Depressionen die häufigste psychische Erkrankung. Doch wie lässt sich die Angst überwinden?   mehr

Hilfe bei nächtlichen Wadenkrämpfen
Hilfe bei nächtlichen Wadenkrämpfen

Von Dehngymnastik bis Medikamente

Sie kommen ohne jede Vorwarnung und schmerzen höllisch: nächtliche Wadenkrämpfe. Treten Sie häufig auf, beeinflussen sie zudem erheblich die Schlaf- und Lebensqualität. Doch was lässt sich dagegen tun?   mehr

Frische Luft beruhigt Demenzkranke
Frische Luft beruhigt Demenzkranke

Besser als Medikamente

Wenn demente Patienten aufgebracht oder aggressiv werden, versucht man meist, sie mit Medikamenten zu beruhigen. Doch besser wirken Aktivitäten im Freien, Massagen und Musiktherapie, wie eine kanadische Metaanalyse zeigt.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
St. Korbinians-Apotheke
Inhaberin Dr. Martina Haasemann e.Kfr.
Telefon 089/3 10 52 48
E-Mail korbinians-apotheke@t-online.de