Unsere Dienstbereitschaft


* Verbandstoffe zur Erstversorgung nach einem Motorradunfall
* Antibiotikum für einen Säugling nach Klinikaufenthalt
* spontan notwendige Inkontinenz-Versorgung
* infizierter Mückenstich * Befall mit Kopfläusen
*…………

So abwechslungsreich verläuft ein Apotheken-Notdienst an einem Sonntag im Sommer.
In diesen und vielen weiteren Notfällen helfen wir mit pharmazeutischer Kompetenz.

Während viele Menschen den Feierabend oder den Sonntag genießen ist immer ein/e Apotheker/in im Umkreis in ihrer/seiner Apotheke dienstbereit und für Patienten mit akuten Beschwerden ein/e kompetenter Ansprechpartner/in.

Der Notdienst beginnt an Sonn- und Feiertagen um 8 Uhr morgens und endet am nächsten Morgen um 8 Uhr.
An Werktagen sind wir nach Ladenschluss bis zum nächsten Morgen um 8 Uhr für Sie da.

Die diensthabenden Apotheken sind in der Presse und im Internet veröffentlicht oder per handy unter der Nummer 22833 abrufbar.
Unsere Apotheke ist im Turnus von 16 Tagen dienstbereit. Dies sind 22 Notdienste im Jahr.

Im Notfall: kontaktieren Sie je nach Schweregrad: die nächstgelegene Notdienst-Apotheke, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116 117 oder den Notruf 112.

Neues aus der Ernährungsberatung
"Leichter leben in Deutschland"
Abnehmen, wie es mir passt!   
 

                                                              

weitere Infos finden Sie hier

Für einen guten Start ins neue Jahr bieten wir Ihnen 5€ Kennenlernrabatt auf alle
Eucerin Produkte ab einem Warenwert von 20€.
                                                                                                                                                  

mehr Infos zum Angebot finden Sie hier..

Coronavirus


Die wichtigsten Fragen und neuesten Fakten  beantwortet vom Robert Koch Institut

hier erhalten Sie viele Informationen zu häufig gestellten Fragen

News

Nahrungsergänzung im Blick: Acai
Nahrungsergänzung im Blick: Acai

Sinn oder Unsinn?

Von der Frühstücks-Bowl bis zum Power-Smoothie: Die Acai-Beere macht mit ihrer kräftig dunklen Farbe jede Mahlzeit zum Hingucker - und soll dabei auch noch gesund sein. Doch was ist dran an den Werbeversprechen für das Superfood?   mehr

Immer mehr junge Leute abhängig
Immer mehr junge Leute abhängig

Handy, PC und Computerspiele

Jugendliche und junge Erwachsene verbringen immer mehr Zeit im Internet oder mit Computerspielen. Das hat Folgen: Die Zahl der Internetsüchtigen in dieser Altersgruppe ist gestiegen.   mehr

Was darf man mit einer Knieprothese?
Was darf man mit einer Knieprothese?

Joggen, Radeln, Gartenarbeit

Immer mehr Menschen benötigen ein künstliches Kniegelenk. Viele Betroffene möchten nach der Operation weiter ein aktives Leben führen. Doch was ist mit einer Knieprothese erlaubt?   mehr

Eigene Brille für den Arbeitsplatz?
Eigene Brille für den Arbeitsplatz?

Brillentypen unter der Lupe

In den meisten Berufen ist die Arbeit am Bildschirm nicht mehr wegzudenken. Doch was viele Brillenträger nicht wissen: Die ständigen Blickwechsel von Tastatur zu Bildschirm belasten die Augen stark, wenn Fehlsichtigkeiten nicht optimal ausgeglichen werden. Mit speziellen Bildschirmbrillen lässt sich der Stress für die Augen reduzieren.   mehr

Stanzen stört die Erektion nicht
Stanzen stört die Erektion nicht

Prostatabiopsie mit Folgen?

Beim Verdacht auf einen Prostatakrebs steht die Probebiopsie an. Dabei ist nicht nur die Gewebeentnahme selbst unangenehm für den Patienten. Viele Männer fürchten auch, dass der Eingriff ihrer Erektionsfähigkeit schadet. Eine aktuelle Studie gibt jetzt Entwarnung.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
St. Korbinians-Apotheke
Inhaberin Dr. Martina Haasemann e.Kfr.
Telefon 089/3 10 52 48
E-Mail korbinians-apotheke@t-online.de