Reisemedizin


 

Sie möchten Ihren Urlaub unbeschwert genießen? Gerne packen wir mit Ihnen Ihre persönliche Reiseapotheke!

Und haben Sie auch alle für Ihr Reiseziel notwendigen Impfungen? Wir beraten Sie ausführlich und kompetent und erstellen Ihnen einen individuellen Impfplan für Ihr Traumziel. Der Arzt prüft dann die  Durchführung sowie das Hinzufügen oder Unterlassen von Maßnahmen, da er Ihre persönliche Gesundheitssituation am besten kennt.

Kommen Sie vorbei oder vereinbaren Sie einen Termin und nutzen unseren kostenlosen Service, damit Sie mit einem guten Gefühl in den Urlaub gehen.

Aktuelle medizinische Infos zu Ihrem Reiseland  finden Sie auch auf den Websites des  Centrums für Reisemedizin
unter
CRM  und der STIKO unter http://www.rki.de .

Fagen zur Sicherheit und zu besonderen Gegebenheiten in Ihrem Reiseland beantwortet das Auswärtige Amt.

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe für die Ukraine

Das Hilfswerk Apotheker-Helfen ist seit vielen Jahrzehnten weltweit im Einsatz, um Menschen in Krisengebieten zu helfen. Seine Erfahrung bringt es auch jetzt bei der Versorgung der Flüchtlinge aus der Ukraine ein. Wenn Sie das Hilfswerk unterstützen möchten, können Sie hier spenden, außerdem haben wir in der Apotheke eine Spendenbox aufgestellt.

Unser Angebot im Juni


 

hier gibt es mehr Informationen..

News

Tropfen leicht gemacht
Tropfen leicht gemacht

Tipps für Senior*innen

Schon für junge Menschen ohne Vorerkrankungen ist die Anwendung von Augentropfen oft eine Herausforderung. Kommen im Alter motorische Einschränkungen und Sehschwäche hinzu, wird das selbstständige Tropfen oft zum Problem. Diese Tipps helfen.   mehr

Umarmen gegen Stress
Umarmen gegen Stress

Hilfreich vor Prüfungen

Umarmungen tun nicht nur gut - sie lindern auch Stressreaktionen. Allerdings profitieren davon offenbar nur Frauen, wie ein deutsches Forscherteam herausgefunden hat.   mehr

Vitamin-A-Mangel vorbeugen
Vitamin-A-Mangel vorbeugen

Für Schwangere und Veganer*innen

Wer regelmäßig Milchprodukte, Eier und Fleisch isst, braucht sich um seinen Vitamin-A-Haushalt keine Gedanken zu machen. Doch wie sieht das bei veganer Ernährung aus? Und was müssen Schwangere beachten?   mehr

7 Tipps gegen Zahnfleischbluten
7 Tipps gegen Zahnfleischbluten

Karotten knabbern, Bürste checken

Einmal zu fest geputzt und schon blutet das Zahnfleisch – wer unter empfindlichem Zahnfleisch leidet, kennt dieses Phänomen. Mit diesen 7 Tipps stärken Sie Ihr Zahnfleisch, so dass Blutungen keine Chance haben.   mehr

Alleskönner für den perfekten Teint
Alleskönner für den perfekten Teint

Pflegt, schützt und verschönt

Sie nennen sich BB-, CC- oder DD-Cremes und gelten als Alleskönner in der pflegenden Gesichtskosmetik. Doch was steckt eigentlich in den Cremes, und, vor allem: Was leisten sie wirklich?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
St. Korbinians-Apotheke
Inhaberin Dr. Martina Haasemann e.Kfr.
Telefon 089/3 10 52 48
E-Mail korbinians-apotheke@t-online.de